Familientradtion seit über 80 Jahren

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Geschichte der Erzgebirgsbäckerei Schäfer geben.

Seit 1934 in Großhartmannsdorf

Fimengründer Kurt Kunis mit Ehefrau Else und Tochter ChristaFimengründer Kurt Kunis mit Ehefrau Else und Tochter ChristaDa wir mit der Geschichte und Tradition unserer Heimat und dem Handwerk verbunden sind, haben wir unserem Betrieb den Namen Ergebirgsbäckerei gegeben. Kurt Kunis und seine Ehefrau Else kauften 1934 das Bäckerei-Grundstück.
Hier wuchs auch Tochter Christa auf. Friedel Schäfer selbst stammt aus einem Backbetrieb in der Rhön und legte die Meisterprüfung 1956 als Bäcker und Konditor in Weimar ab. Dort lernte er auch seine zukünftige Ehefrau Christa kenenn.
Am 1. Juli 1961 übernahm Friedel Schäfer mit seiner Frau das Geschäft der Schwiegereltern. Fast 40 Jahre wirkten beide unermüdlich für ihre Kundschaft. Auch Sohn Andreas stieg in die Fußstapfen seines Vaters und wurde Konditormeister, nach seinem Studium dann Diplom-Ingenieur (FH) für Lebensmitteltechnologie.

Bäckerei Schäfer als GbR

Friedel Schäfer - Firmenchef von 1961 bis 1993Friedel Schäfer - Firmenchef von 1961 bis 1993Ab 1. Juli 1993 führten Vater und Sohn das Unternehmen gemeinsam als GbR und haben dabei durch schrittweise Investitionen einen modernen, leistungsstarken Backbetrieb aufgebaut.
Ein harter Schicksalsschlag traf uns im April 2000 durch das Ableben von Friedel Schäfer. Seit dieser Zeit führen Andreas und seine Ehefrau Sylvia Schäfer gemeinsam den Betrieb.
An sieben Tagen in der Woche treten unsere leckeren Backerzeugnisse den Weg in die Verkaufsräume nach Brand-Erbisdorf, Freiberg, Oederan und Niederbobritzsch an. Für den reibungslosen Ablauf sorgen dabei die Eheleute Schäfer mit ganzer Kraft. Auch Schwester Gabriela unterstützt den Innungsfachbetrieb und managt den betriebswirtschaftlichen Bereich.
Seit 2010 steht mit Melissa Schäfer als Konditormeisterin, die nächste Generation am Backofen.

Das Produktangebot

Von 1993 bis 2000 führten Vater Friedel gemeinsam mit Sohn Andreas Schäfer gemeinsam mit ihren Ehefrauen das UnternehmenVon 1993 bis 2000 führten Vater Friedel gemeinsam mit Sohn Andreas Schäfer sowie ihren Ehefrauen das UnternehmenUnser Repertoire an Backwaren umfasst verschiedene Brotsorten ausschließlich aus selbstgezogenem Natursauerteig hergestellt. Eine breite Palette Brötchensorten sowie Kuchen und köstliche Konditoreiwaren bilden auf Basis überlieferter Familienrezepte das Grundsortiment im Verkauf. Der erzgebirgische Butter-Zuckerkuchen gehört wie die Dresdner und Freiberger Eierschecke zu den bekanntesten Rennern des Geschäfts, genau wie die nach hauseigenen Rezept zur Weihnachtszeit angebotenen Christstollen. Bei uns wir mit viel liebe gebacken, genauso ist das Niveau unserer Mitarbeiter geprägt.

Über unser Holzofenbrot

In diesem Holzofen werden täglich nach alter Tradition Brote gebackenIn diesem Holzofen werden täglich nach alter Tradition Brote gebackenUnser Holzofenbrot besteht aus Roggen und Weizenschrot, natürlichem Sauerteig, Kartoffelflocken und Quark. Die ersten richtigen Backöfen aus Lehm und Salz bauten die alten Griechen. Es waren sogenannte direkte Backöfen, die mit Holz beheizt wurden. Dabei stieg die Hitze in das Gewölbe des Ofens und die Oberhitze ist größer als die Unterhitze. Bei dieser Ofenart bilden sich auf der Oberfläche des Brotes Röst- und Geschmacksstoffe, die von Feinschmeckern besonders geschätzt werden. Auch heute im Zeitalter modernster Techniken ist diese Art des Backens unübertroffen.

Unser Brot

Reines Brot (frei von jeglichen Zusätzen und Konservierungsstoffen, nur unter Verwendung von natürlichem Sauerteig) wie auch unser Misch-, Kraftma- und Holzofenbrot, ist in der Lage, dem Körper auf natürliche Art optimale Energien zuzuführen. Denn es enthält neben Ballaststoffen lebenswichtige Nährstoffe wie Eiweiß, Vitamine, Minerale und Spurenelemente. Unser Firmensitz in GroßhartmannsdorfUnser Firmensitz in GroßhartmannsdorfKaum ein anderes Lebensmittel wird in so vielen Geschmacksrichtungen und so abwechslungsreich hergestellt wie Brot.
Durch den Zusatz von Körnermischungen und Omega-3-Fettsäuren entsteht Omega-3-Brot.

So genießen doch auch Sie ein schmackhaft-knuspriges Brot - Holzofenbrot und viele Sorten mehr aus Ihrer Erzgebirgsbäckerei Schäfer!

Wir sagen Danke

Unseren treuen Kundschaft danken wir für das entgegengebrachte Vertrauen! Wir werden auch weiterhin unser Bestes geben, um Sie auch zukünftig in allen Belangen mit guter Qualität zufrieden zu stellen!

 

Familie Schäfer 2012Familie Schäfer 2012

Ein kurzer Präsentationsfilm über unsere Filiale im Unicent in Freiberg:



 

Jetzt bewerben!
Azubis gesucht

Qualitätsnote - SEHR GUT!

Urkunde Roggenmischbrot

NEU! UNSER ONLINE-SHOP
Online-Shop

Kontakt aufnehmen

Telefon: 03 73 29 / 348
Fax: 03 73 29 / 71 97 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren